aufstellungen


Unbewusstes und Verborgenes bekommt eine Sprache

Wozu ist das Problem gut?

Manchmal weiß man eine ganze Menge über sein Problem, findet jedoch keine Lösung. Eine gute Frage ist dann: "Wozu ist das Problem gut? Wo will diese Situation mit mir hin?" 

Eine Problem ist in diesem Sinn ein Wegweiser in einen Bereich unseres Lebens, wo wir offenbar hinmüssen. Sonst hätten wir es nicht.

Das Problem ist der Träger der Lösung, und zwar der einzige. Es will Wachstum ermöglichen und uns der eigenen Kraft - und damit uns selber - näher bringen.

 

Im Einzelcoaching aufstellen

Die Aufstellung zu zweit ist besonders fein und ruhig. Privates bleibt im vertraulichen Rahmen.

Wir nutzen Bodenanker und das Systembrett. Oder wir lassen die Aufstellung als Visualisierung in der Vorstellung stattfinden. Das ist ebenso wirksam.

Meine Arbeit beruht auf der Zustimmung zur äußeren Wirklichkeit so wie sie gerade ist und unbewußt wirkt. Widerstand, Konkurrenzdenken und der immer Kräfte raubende Wunsch nach Optimierung, kann dann dem Vertrauen, mit dem Leben mitzufließen, weichen.

 

 


Preis & Dauer

Eine Aufstellung im Einzelsetting dauert 1,5 bis 2 Stunden und kostet 168 €.

Der Preis enthält 20% MwSt. 

Bitte Beachten Sie

Aufstellungen sind keine Psychotherapie und kein Ersatz für notwendige medizinische Behandlungen.

Sie erfolgen auf eigenen Wunsch und in Selbstverantwortung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, ohne dass spätere Ansprüche geltend gemacht werden können.