Mala


Online Shop

Malas für Ladies
Malas für Ladies
Malas für Männer
Malas für Männer
Kinder Malas
Kinder Malas

Mala WORKSHOPS


Termine 2021

Freitag, 1. Oktober 2021, 14:00 - 18:30 Uhr (ausgebucht)

Samstag, 27. November 2021, 10:00 - 14:30 Uhr (kann leider nicht stattfinden und wird verschoben)

 

Ort: Essergasse 8, 5020 Salzburg

Anmeldung: salzburg@anamkara.at

 

Zum Workshop

📿 Ca 4 Stunden . 4-6 Teilnehmer

Auswahl der 108 Steine und der Gurubead

Gemeinsames Knüpfen der Malas & Quasten

Über die Bedeutung der gewählten Steine

 Geführte Meditation 

 

Kosten: 150 € 

inklusive Kursgebühr & Material 

Das Material besteht aus einer schönen Auswahl an Halbedelsteinen, Knüpfbändern und Quasten. Besondere Steine und edle Zwischenteile, können beim Workshop zusätzlich gekauft werden.

 


Eine Mala

... ist ein Meditationskranz und ein schöner Schmuck.

Sie besteht aus 108 Steinen, einer Guru Bead und einer Quaste. 

Das traditionelle Knüpfen einer Mala ist spirituelle Übung und feines Handwerk zugleich.

 

Das Wort Mala

"(माला)“ kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Meditationskranz.

 Eine Mala wurde von einem Meister in einem Ritual an den Schüler weitergegeben, um ihn auf dem Weg zur Bewusstseinserweiterung zu unterstützen. Malas werden traditionell von Yogis, Hindus und Buddhisten getragen und dienen bei Japa Meditationen als Zählhilfe - eine Form der Meditation bei der ein Mantra oft wiederholt wird. Damit ist eine tiefere Meditation möglich.

 

Unabhängig von Religion

Malas werden unabhängig von Religion oder Lebensstil getragen. Und auch unabhängig davon ob jemand überhaupt meditiert, oder nicht. Allein ihr Tragen wirkt beruhigend - auch auf andere Menschen.

 

Traditionelle Handarbeit im Herzen Salzburgs

 AnamKara Malas werden in eigener Manufaktur liebevoll entworfen und handgeknüpft. Die Steine und Kristalle werden energetisch gereinigt und aktiviert. Jede Mala entwickelt so ihre eigene Kraft und individuelle Energie, die sich mit ihrer Trägerin verbindet. 

Das Knüpfen einer Mala ist spirituelle Übung und feines Handwerk zugleich. Die Steine der Malas werden in traditioneller Technik mit einem Knoten zwischen jedem Stein verbunden. 

Die Magie der 108


Im Uralten Rhythmus

108 Steine in einer Mala

Eine Mala besteht aus 108 Perlen und einer Guru Perle. Ein Mantra soll erst nach 108 Wiederholungen seine Wirkung voll entfalten. Mit der rechten Hand berührt man langsam die Perlen nacheinander und spricht oder denkt dabei ein Mantra. Und entwickelt so Hingabe. Die Mala ist ein doppelter christlicher Rosenkranz, der mit 54 Perlen auch diesem uralten Prinzip folgt. 

 

Die Guru Perle

... ist Start- und Endpunkt und wird bei der Meditation nicht benutzt. Sie wird oft verziert und dient dazu, den Fluss der Energie durch die restlichen Perlen zu beruhigen. So wird verhindert, dass die Energie zyklisch durch die Mala fließt. 

 

Die Quaste

erdet.  

 


die Magie der Zahl 108

In vielen spirituellen Tradition wird die 108 als besondere Zahl wahrgenommen.

🌸 108 ist eine Harshad Zahl - sie ist durch die Quersumme ihrer Ziffern teilbar. Im Sanskrit bedeutet Harshad "Freude bringend".

🌸 Der Durchmesser der Sonne ist das 108 fache des Durchmessers der Erde.

🌸 Die Distanz zwischen Sonne und Erde ist das 108 fache des Durchmessers der Sonne.

🌸 Der Durchmesser des Mondes multipliziert mit 108 entspricht der Distanz zwischen Erde und Mond.

🌸 Ein Pentagramm - das ist ein 5eckiger Stern der den Menschen symbolisiert - hat genau 108 Grad zum nächsten angrenzenden Punkt.

🌸 Im Ayurveda gibt es 108 Marmapunkte in denen Lebensenergien zusammenfliessen. 

🌸 108 Energielinien (Nadis) sollen zu und vom Herzchakra führen.

🌸 Stonehenge hat 108 Fuss Durchmesser.

🌸 Die geometrische Tonleiter der Kathedrale von Chartres, die das Geheimnis der Templer verbergen soll, basiert auf der 108.

🌸 108 Bewegungen ergeben die Tai Chi Form.

🌸 Shiva tanzt den göttlichen Tanz in 108 verschiedenen Varianten.

🌸 Die alten Geheimlehren der Inder, die Upanishaden, bestehen aus 108 einzelnen Texten.


Mala Care


Was eine Mala braucht - und was nicht

Die Steine

...können brechen. Obwohl die Kristalle robust sind können sie splittern oder brechen, wenn sie auf eine harte Oberfläche geworfen werden. Die Kristalle mögen (Voll)Mondlicht. Nicht alle mögen Sonnenlicht. Alle Kristalle ruhen sich gerne auf Amethyst aus.

 

Die Quaste und die Knüpfseide

...mögen jedenfalls keine Wasser und keine Feuchtigkeit. Die Seiden- und Baumwollquasten können außerdem Zerknautschen. Ein Weg die Quaste wieder zu entwirren ist sie mit einem groben Kamm zu kämmen und sie mit einem Föhn auf niedriger Stufe zu föhnen.

 

Achtsame Behandlung

 ...tut einer Mala gut, denn sie ist ist viel mehr als nur Schmuck.

Bewahre die Mala in einer Muschel oder in einer Schale aus einem natürlichen Material auf. Leg sie in der Nacht auf deinen Nachttisch damit sie auf einer unbewussten Ebene mit dir verbunden bleibt.

Mala Reparatur


Mala Reparatur

 

Manchmal passiert es, dass der empfindliche Faden reißt oder ein Stein bricht. Wenn eine Mala kaputt geht wird sie komplett neu geknüpft. So fällt die Mala schön und der Energiefluss ist wiederhergestellt. Die Steine werden gereinigt und aufgeladen. 

Die Reparatur kostet 36 €. Malas anderer Manufakturen knüpfe ich ebenfalls gerne neu. Kosten: 72 €  Dauer: ca. 1 Woche

 

Wenn die Mala reißt

 ...dann hat man möglicherweise den nächsten spirituellen Entwicklungsschritt gemacht.

In einigen spirituellen Traditionen glaubt man, dass das Reißen einer Mala oder das Brechen eines ihrer Steine einen geschafften Schritt auf der ganz persönlichen Reise symbolisiert. Die Aufgabe der Mala hat sich manifestiert - die Lernaufgabe wurde gelernt. Ein neuer Zyklus kann beginnen. Die Zeit ist reif für eine neue Intention, einen neuen Fokus oder einfach dafür, neue Energien ins Leben zu lassen.

 

Na gut, und jetzt?

 Manche lassen ihre Mala los, geben sie in einem Ritual an die Erde oder das Wasser um diese Phase ihres Lebens abzuschließen. Andere lassen ihre Mala neu knüpfen, um die alte Mala mit einer neuen Intention zu füllen. Es ist auch möglich, Steine der Mala mit neuen Steinen zu kombinieren um eine neue Mala zu kreieren, die den Übergang von einem Zyklus zum nächsten symbolisiert.


Shamsi
Shamsi
Mond
Mond
Nofretete
Nofretete
Ausseer
Ausseer
Anamkara
Anamkara
Elfenblüten
Elfenblüten

Malas
Malas
Armbänder
Armbänder
Shambhalas
Shambhalas
Halsketten
Halsketten
Männer
Männer
Kinder
Kinder